Salzburg - Der neue Baum des Lebens

27. April 2019

14 - 18 Uhr Samstag

In der Stadtlandschaft von Salzburg erkunden wir verschiedene Plätze die uns die Qualität des erneuerten Baum des Lebens zeigen. Was kann man sich darunter vorstellen? Der Baum des Lebens stellt eine Art System von Kraftquellen dar, die sich als Wurzel, Stamm, Krone und Same oder Frucht an Plätzen zeigen. Das Gleiche gibt es z. B. auch in München. Dieses Kraftsystem arbeitet auf der Urkraftebene und existiert auch in unserem menschlichen Körper. Da es etwas Neues bzw. Erneuertes ist, muss man es erst vielleicht mit dem Geist verstehen um es dann bewußt verkörpern zu können. Auf jeden Fall ist Salzburg exzellent dafür geeignet, sich damit zu beschäftigen.

Die Themen, die uns dort begegnen, werden sein: Christuskraft - Kosmos, die Ordnung - Sophia, die Weisheit - Gaia, die Gebärerin - der Mensch und seine Aufgaben - der neue Mann ist mit der Urkraft verbunden

 

Themen aller meiner Workshops hier

 

Mitzubringen:

Der Witterung entsprechende Kleidung und gutes Schuhwerk. Bitte bringt auch eine Sitzunterlage und Schreibzeug mit.

Der Workshop ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet und findet bei jeder Witterung statt.

 

 

Ort: Salzburg, Österreich

Treffpunkt: wird kurz vor dem Workshop mitgeteilt

Max. Teilnehmerzahl: 10

Wertschätzungsbeitrag für vier Stunden hier

 

 

Dozentin:

Ingrid Maria Tasch

 

Anmeldung hier

 

Fotos © Ingrid Tasch

inmata Geomantie

Ingrid Maria Tasch
84453 Mühldorf a. Inn

 

E-Mail: mail(at)inmata.de

https://www.facebook.com/InmataGeomantie

Geomantie

ist eine Möglichkeit, um mittels Wahrnehmung den Erdkosmos mit all den darin eingewobenen Wesenheiten zu erfahren, mit ihnen zu kommunizieren und kreativ gegenseitig zu kooperieren.

 

Wir leben in einer spannenden Phase, unser geliebter Planet Erde ist im Prozess einer tiefgehenden kosmischen Wandlung. Die Erde wünscht sich, dass wir uns mitwandeln und weiterhin gemeinsam einen Weg gehen. Dazu braucht es mehr Bewusstsein und Werkzeuge der Kommunikation um mit ihr und all ihren Wesenheiten in Kontakt zu treten und schöpferisch zu wirken.