Termine 2018

Workshop-Thema Datum Zeit

 

München - Über 7 Brücken

Die Brücken in München stehen an ganz besonderen

Orten die etwas über die tiefere Ordnung der Stadt

erzählen. Wir wollen über 7 Brücken gehen, immer

von einer Seite der Isar auf die andere, durch ein sogenanntes interdimensionales Portal bis zum Friedensengel von München. mehr...

 

23. Sept. Sonntag

13 - 18 Uhr

Bitte anmelden

 

Südtirol - Kloster Säben auf dem Heiligen Hügel

Wir besteigen den Heiligen Berg Tirols oberhalb von Klausen um seine Geheimnisse zu erforschen.

Säben kommt vom keltischen SEBA/SEBONA was

Großes Heiligtum bedeutet. Auf dem Gelände des

Hügels befindet sich eine kleine Burg, eine Klosteranlage und mehrere Kirchen. Der Blick in die Ferne ist atemberaubend. Der Ort bietet viele Antworten für uns,

vor allem für die Zukunft. Selbst die Templer scheinen hier Spuren hinterlassen zu haben. mehr...

 

6. Okt. Samstag

14 - 18 Uhr

Bitte anmelden

 

Untersberg - Kaiser Karl und die Urkraft

Der Untersberg ist voller Höhlen, jenen geheimnisvollen Kammern, in denen laut den Sagen, die Menschen

über Jahre hin verschwinden. Sie sollen in andere Dimensionen führen, ins Reich der Feen und Zwerge.

Wir werden drei dieser Höhlen aufsuchen ... mehr...

5. Mai Samstag 10 - 14 Uhr

 

Bayerischer Wald -

Die Landschaft der Göttin berühren

Der Bayerische Wald ist ein uralter archaischer Wald

mit Spuren von schon längst vergangenen Zivilisationen: Heilende Wackelsteine, Steinerne Kirchlein, Heilige

Haine und Sesselsteinkapellen voller Schalensteine als Zeuge der Kommunikationzwischen den Welten. Wir

gehen zu diesen mystischen Plätzen und kommen in Kontakt mit der heilenden und schöpferischen Kraft,

die hier pulsiert.  mehr...

23. Juni Samstag 13 - 18 Uhr

 

Burghausen - längste Burg Europas

Burghausen ist eine alte Stadt. Wir gehen der Frage

nach, warum gerade hier eine so imposante Burg

gebaut wurde. Welche Kraftquellen haben dies

ermöglicht und  welche Wesen haben die

verschiedenen Siedler über die Jahrtausende hin 

inspiriert? ... mehr...

22. Juli Sonntag 13 -18 Uhr

Termine  2017 ~ 2016 ~ 2015 ~ 2014 ~ 2013 ~ 2012 ~ 2011

 

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

inmata Geomantie

Ingrid Maria Tasch
84453 Mühldorf a. Inn

 

E-Mail: mail(at)inmata.de

https://www.facebook.com/InmataGeomantie

Geomantie

ist eine Möglichkeit, um mittels Wahrnehmung den Erdkosmos mit all den darin eingewobenen Wesenheiten zu erfahren, mit ihnen zu kommunizieren und kreativ gegenseitig zu kooperieren.

 

Wir leben in einer spannenden Phase, unser geliebter Planet Erde ist im Prozess einer tiefgehenden kosmischen Wandlung. Die Erde wünscht sich, dass wir uns mitwandeln und weiterhin gemeinsam einen Weg gehen. Dazu braucht es mehr Bewusstsein und Werkzeuge der Kommunikation um mit ihr und all ihren Wesenheiten in Kontakt zu treten und schöpferisch zu wirken.